Freitag, 30. Oktober 2015

Gesponsert: Eine App, die das Backherz höher schlagen lässt

Ich lasse mich ja wirklich unglaublich gerne von diversen Blogs, Internetseiten, Backbüchern etc inspirieren. Seien es tolle Rezepte, unglaublich tolle Bilder oder ein äußerst sympathischer Schreibstil. Es macht einfach so viel Spaß sich einfach nur durch Bilder zu klicken, wie beispielsweise auch bei Pinterest und co, und sich dabei ein paar Ideen zu holen. 

(Quelle: falkmedia digital GmbH)

Jetzt möchte ich euch hier eine meiner neusten Entdeckungen vorstellen. Eine wirklich wunderbare Backapp: SIMPLY YUMMY.
Diese App beinhaltet nicht nur wirklich tolle Rezepte, sondern auch wunderschöne und ansprechende Fotos dazu. Momentan sind es 50 Rezepte, die in den Kategorien Brownies & Bars, Cookies & Sweets, Torten, Tartes & Pies, Kuchen und Muffins & Cupcakes zu finden sind. Also wirklich alles was das Backherz einen Hüpfer versetzt. 
Die Rezepte haben dazu noch Step-by-Step Anleitungen und die Hälfte sogar noch Video-Tutorials damit wirklich gar nichts mehr Schief gehen kann. Auch gefällt mir das schlichte Design der App sehr, da hier wirklich die tollen Bilder der Rezepte im Mittelpunkt stehen.
(Quelle: falkmedia digital GmbH)
Es ist wirklich für jeden was dabei. Klassische Rezepte wie der Marmorgugelhupf, fruchtiges wie die Very Berry Sahnetorte und, besonders für mich kleinen Schokoholic interessant, schokoladiges wie der Oreo Cake. Natürlich möchte ich euch nicht alles vorweg nehmen! Ihr solltet euch selber mal durchklicken. 

Ganz besonders mag ich den Zutaten-Kalkulator. Dieser rechnet euch ganz einfach um, wenn ihr beispielsweise nur 6 anstatt 12 Cupcakes bac
ken möchtet.
Hinzu kommt noch, dass die App auch einen integrierten Timer hat, damit auch bloß nichts verbrennt.  

(Quelle: falkmedia digital GmbH)
Und wisst ihr, was wirklich absolut klasse ist?! SIMPLY YUMMY ist wirklich absolut kostenlos. Ihr bekommt sie im Google Play Store und im Apple Store. Und falls ihr sie auf einem Tablet nutzen möchtet ist das auch gar kein Problem, da sie auch dafür gemacht wurde. Ich allerdings nutze sie auf meinem Smartphone.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir sagt, wie euch die App gefällt.

*Dieser Beitrag ist gesponsert. Meine eigene Meinung bleibt davon unberührt*

Keine Kommentare:

Kommentar posten