Mittwoch, 20. Februar 2013

Neuer Blogname

Hallo ihr Lieben :)
Heute gibts nur einen kleinen Post.
Nach laaaanger Überlegung habe ich mich entschieden: Ein neuer Blogname muss her. 
Mein alter war Einfallslos, Langweilig und einfach bäh. Was meinem eigenes Empfinden angeht.

Er entstand, da ich sooo gern einen Blog machen wollte um anderen meine Leidenschaft des backens und kochens näher zubringen. Und das war das erste, das mir einfiel. 

Nun habe ich Überlegt:

  • Glücksmomente in der Küche (evtl. einfach: Glück aus der Küche)
  • Momente in der Küche
  • Glück aus dem Kochtopf

Das waren so meine Ideen. Ich selber habe mich für den ersten entschieden. Er ist zwar lang, aber irgendwie passt er zu mir, finde ich. 


Nun wollte ich euch noch fragen liebe Leser :) Vielleicht entscheide ich mich noch um, aber der alte musste einfach weg. 
Welche gefällt euch? und warum? 
Habt ihr andere Ideen, die in diese Richtung gehen? 

Kommentare:

  1. Also ich finde es nicht zu lang, es klingt gut und wichtig ist mitlerweile ja auch, gibts den Namen schon ?

    Meines ist auch recht lang, abe so hat es eben niemand anderer ;)

    LG
    Froschmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Tschuldigung, wenn ich doof frage: Aber woher weiß ich denn, ob es diesen Namen schon gibt? :)

      LG, Sini ♥

      Löschen
  2. Ich mag deinen neuen Blognamen. Und zu lang finde ich ihn auch nicht.
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich. Danke für dein Feedback, Mari.

      Löschen
  3. Hallo, Du bist nominiert fuer den BEST BLOG AWARD...
    Alles Regeln und weiteres findest du findest du hier
    http://think-bento.blogspot.com.es/

    Liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  4. Der erste, aber auch der letzte gefallen mir gut. Wobei beim dritten das "Problem" ist, dass du nicht nur tolles aus dem Topf zauberst :D.
    Ich hatte die gleichen Probleme als ich meinen Blog eröffnet hatte. Ich wollte sofort starten und ich wollte mich nicht auf z.B. nähen festlegen, weil ich eben auch gebackenes, gebasteltes, gekauftes zeigen wollte. Deshalb dann die Werkstatt weil man da vieles machen kann ;)

    Fazit: Name Nr. 1 ist toll :)

    AntwortenLöschen