Dienstag, 19. März 2013

Lecker-Schmecker Müsliriegel

Mein Bruder meinte neulich zu mir, ob ich ihm denn nicht mal etwas tolles für die Uni machen könnte. Ich dachte erst natürlich als erstes: BENTO. Aber das wollte er nicht (unglaublich oder?)

Nun, dann dacht ich nach und dachte nach und dachte nach... (stellt euch mich mal als Wicky vor, wenn ihr wisst welchen ich mein ;))
Und dann kam es über mich: AHHHHHHHH Müsliriegel!!!!!
Ich habe noch nie Müsliriegel gemacht und deshalb freute ich mich umso mehr darauf!

Das tolle an diesem Rezept ist, dass man es einfach so verändern kann, wie man es möchte. Solche Rezepte sind doch super und vor allem wenn sie dann auch noch so fix und einfach gehen!
Zuaten:
175g Butter
85g Zucker
2 EL Honig oder Zuckerrübensirup
275g Haferflocken
125g Rosinen
200g Zartbitterschokolade

So nun könnt ihr abändern, wie ihr möchtet. Ich habe anstatt der Haferflocken und Rosinen etwas von meinem Beerenmüsli genommen, was ich noch von einer DM-Leckerbissenbox übrig hatte. Lecker schmeckt es sicher auch, wenn man die Haferflocken mit Puffreis und/oder Cornflakes mischt. Vielleicht anstatt Rosinen getrocknete Früchte, wie zum Beispiel Bananen. 

Kommen wir zur Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Butter, Zucker und Honig in einem Topf unter rühren erhitzen. So lange bis die Butter geschmolzen und alles eine homogene Masse geworden ist.

Haferflocken und Rosinen (oder in meinem Fall das Beerenmüsli) unter die Masse rühren und den Topf von der Herdplatte nehmen.
Die Masse entweder auf ein gefettetes Blech geben oder in eine gefettete Backform geben und gut festdrücken. Für 15-20 Minuten in den Backofen. Es sollte goldbraun aussehen.
In der Form abkühlen lassen.

Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und über die abgekühlte Masse gießen/streichen. Wenn die Schokolade fest geworden ist, alles in Riegel schneiden.
YAY, nun habt ihr Müsliriegel ganz nach eurem Geschmack. Ich liebe es.

Ich bin grad auf der Suche nach einem tollen Rezept für Cupcakes mit Buttercreme. Für jeden Link bin ich sehr dankbar :) Und schnell bitte :D am Donnerstag muss ich einkaufen. hihi.

Kommentare:

  1. Meine liebe Sini - ich hoffe, ich erinnere mich richtig, dass DU heute Geburtstag hast :)
    Ich wünsche dir von Herzen nur das Beste, dass du weiter machst wie bisher, deiner Leidenschaft nachgehst, dabei immer ein Lächeln auf den Lippen und tolle Momente im Kopf!
    Ich hoffe, dass heute alle deine Lieblingsmenschen da sind um dich zu beglückwünschen und dass du einen wunderbaren Tag hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh danke liebste Liv :) Schön, dass du dich erinnerst, hihi.

      Ich bin schon fleißig am backen für meine Lieblingsmenschen :)
      2 neue Koch- bzw. Backbücher gabs auch schon! So toll.

      <3 <3 <3

      Löschen
  2. Hey, ich wünsch dir alles Liebe zum Geburtstag! Lass dich schön feiern ♥♥
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen