Mittwoch, 8. August 2012

JUST BENTO COOKBOOK

Dies ist mein anderes Bentobuch. Das JUST BENTO COOKBOOK Everyday Lunches To Go. Dieses Buch richtet sich mehr an die älteren, finde ich. Hier sind auch wirklich tolle und meist auch einfache/schnelle Rezepte drin. Trotzdem sind sie immer schön angerichtet. :) Hieraus habe ich noch nichts ausrobiert. Aber wenn ich jetzt bald Urlaub hab wird sich das mit Sicherheit ändern :)

Der erste Abschnitt sind japanische Bentos und dann kommen noch "nicht so japanische Bentos". Dieses Buch ist ebenfalls auf englisch. Wieso gibt es eigentlich keine auf deutsch? Oder bin ich einfach zu blind eines zu finden? :)
Auch hier sind auf der linken Seite Bilder der Bentos und links dazu die Rezepte. Auf den beiden nachfolgenden Seiten gehen die Rezepte weiter und meistens sind noch Abwandlungsmöglichkeiten und anderen Variationen dabei.
Und auch Tipps. Wie hier z.B. wie man aus einer Wurst einen Fisch schneidet. Hihi :)
Und auf der linken Seite unten ist auch immer ein "Timetable". Es zeigt wie viel Zeit für die einzelnen Dinge des Bentos benötigt werden. Das finde ich wirklich sehr hilfreich. Ich denke wenn man etwas Übung hat, dan geht das wirklich irgendwann recht schnell.
Dies ist eines von den nicht ganz so japanisches Bentos. Aber es sieht trotzdem sehr lecker aus. Dieses hier scheint mri aber nicht zum mitnehmen gedacht zu sein oder? Da das Gemüse ja raussteht und so der Deckel nicht darauf passt. Aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Ich werde auch aufjedenfall berichten, wenn ich etwas ausprobiert habe. :) Ich denke das wird schon funktionieren. Auch mit dem übersetzen :D Ich glaube bei amazon.de kann man auch einen kleinen Einblick in das Buch machen, falls ihr euch noch unsicher seit. Ich kann es wirklich empfehlen.

Kommentare:

  1. wow kannte bisher nur die Internet Seite Just one cookbook, wusste aber nicht das es das wirklich als Buch gibt^^

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist super! Ich habe es auch und sollte es dringend mal wieder benutzen ^^ Mir gefällt besonders, dass es alltagstauglich ist und man nicht erst 3h in der Küche stehen muss!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, danke für die Review! Ich finde es immer super, wenn man vorher etwas in den Büchern blättern kann. Bei Kochbüchern bin ich doch sehr eigen, was den Aufbau betrifft. Wahrscheinlich ist das Bento Buch nichts für mich, aber jetzt weiß ich es immerhin! Liebe Grüße, Miss Jenny von "Genuss und Versuchung": http://genuss-und-versuchung.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ja das stimmt, Chaoselfe :) Ich finde es auch echt toll. Und hoffe, dass ich bald mal dazu komme etwas auszuprobieren :)

    AntwortenLöschen