Samstag, 24. November 2012

Geschenk aus meiner Küche: Winterpunsch aus dem Glas

Ich mache auf kleiderkreisel.de bei einer kleinen Nikolaus-Wichtelkation mit. Da haben wir dann jeweils den Steckbrief von jemand anderem bekommen. Aber da wir "Kreuz und Quer" wichteln, weiß niemand von wem er beschenkt wird. (außer die, die das alles organisiert hat natürlich).
Dieses kleine Geschenk habe ich auf DIESEM Blog gefunden. Schaut mal bei ihr vorbei :) 

Zu den Kleinigkeiten, die ich meinem Wichtel"kind" besorgt habe, wollte ich noch gern etwas selbstgemachtes oder soetwas dazumachen. Und da ich ja leider in basteln nicht besonders talentiert bin, dachte ich mir, dass ich so ein "Geschenk aus meiner Küche" mache. Und Tee, bzw. Punsch, mag doch eigentlich jeder oder? Außerdem sieht es noch schön aus, wenn man es einpackt.
Was ihr dafür braucht:
ein leeres Glas mit Deckel
6 EL Früchtetee
1 1/2 El Nelken
getrocknete Orangenschalen (diese waren in meinem Früchtetee schon enthalten)
ca. 1 TL Zimt
Wenn ihr mögt noch etwas Deko

Nun nur den Früchtetee, die Nelken und den Zimt in das Glas geben (und die getrockneten Orangeschalen, wenn sie nicht in eurem Tee drin sind). Nun noch gut verschließen und wenn ihr mögt noch dekorieren (sieht doch viel schöner aus). 

Die Anleitung neben meinem Glas habe ich noch auf einen rotes Zettelchen geschrieben und packe es dazu. 

Solche Geschenke möchte ich zu Weihnachten auch noch viel verschenken. Ist doch viel schöner als nur so gekaufte Sachen :)

Habt ihr noch ein paar Tipps? Oder etwas was ihr so "aus eurer Küche" verschenkt? Oder vielleicht auch Buchtipps? Es gibt ja so viele gerade und ich weiß gar nicht welches ich mir besorgen soll. 

Kommentare:

  1. Ich habe dieses Jahr auch vor viel aus der Küche zu verschenken =)
    Zum einen die Springerle, die sich meine Familie gewünscht hat (gibt es zu Nikolaus). Das wünschen sie sich, weil es das im Saarland nicht gibt und ich als eingewanderte Baden-Württembergerin letztes Jahr beschlossen habe da einen Backkurs zu belegen ;)

    Zu Weihnachten wird es Kuchen im Glas geben (orange, Zartbitter geschichtet), vielleicht noch Gewürzsalz, Kakepops, Marmeladen oder andere Aufstriche und vielleicht auch Backmischungen im Glas.

    Gestern fiel mir da eine Zeitschrift in die Hände, in der viele solche Geschenkideen drin sind. "Lust auf Genuss - Geschenke aus der Küche" 3,50€

    Ich wünsche dir eine tolle Vorweihnachtszeit =)

    LG Lily~♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow - ich komme ja gar nicht hinterher, mit all den schönen Ideen für Geschenke aus der Küche - meine Familie wird sich freuen :D
    Das Rezept ist auf jeden Fall auch mit dabei! :)

    PS: Falls du was zum Stöbern suchst, hier ist eine tolle Sammlung von kleinen Küchengeschenken, da habe ich mich gestern Abend hungrig geschaut ♥
    http://www.livingathome.de/essen_geniessen/specials/weihnachten/suesse-geschenke/

    AntwortenLöschen