Freitag, 7. Dezember 2012

Weihnachtsbäckerei 2012: Butterkekse zum Dekorieren


Seid ich alt genug bin, beim backen und verzieren zu helfen, esse ich diese Kekse. Früher hat meiner Mama natürlich alles übernommen! Aber seit einigen Jahren mache ich alles selber. Auch wenn das verzieren nicht immer perfekt aussieht...aber darum gehts ja nicht. Sondern um den Spaß dabei. Mein Freund hat dieses Jahr auch wieder geholfen. Ich liebe es. Und diese Kekse sind auch immer sehr lecker! Meine Oma freut sich auch schon sehr, weil ich für sie mitgebacken habe.

Zutaten
500g Mehl
250g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
300g Butter
2 Eier 
+ Dekozeug: Ich habe genommen:
Schokoladenglasur Kakao
Zitronenglasus
gehackte Pistazien
bunte Streusel
kleine essbare Perlen
pinken Zuckerglitzer
--> Und was ihr sonst noch so nehmen wollt. Da sind euch praktisch keine Grenzen gesetzt. 

Alle Zutaten mit eurem Handrührgerät vermischen und anschließend mit der Hand alles zu einer schönen Kugel verkneten.
Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Nun eure Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. Ich lege über den Teig immer etwas Frischhaltefolie damit er nicht an meinem Teigroller festklebt. 
Jetzt einfach nur noch die gewünschten Formen ausstechen und sie auf ein Blech mit Backpapier legen.
Das Blech in den Ofen schieben und für ca. 10 Minuten backen. 
(Solange bis euer Teig leer ist.)

Nach dem Backen noch etwas abkühlen lassen, vom Backblech nehmen und weiter auf einem Kuchengitter vollkommen auskühlen lassen. Dann könnt ihr euch ans verzieren machen!



Ich muss auch schon wieder welche backen :D Meine Kekse sind schon fast alle leer! Dabei ist grad mal der 7.12. Mal sehen, was ich noch für Rezepte rauskrame ♥

Kommentare:

  1. mmmmm i love xmas cookies!!!!
    you have a sweet blog :)
    Martina

    PS. there is a giveaway on my blog, don´t forget to enter: http://homesweetbakery.blogspot.it/2012/11/giveaway.html

    AntwortenLöschen
  2. ooh wie lecker :) ich habe heute auch schon die ersten Plätzchen gebacken!
    liebste grüße,Carla-Laetitia ♥von: carla-laetitia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. hey du ich habe einen award für dich :-)

    http://foodsmadewithlove.blogspot.de/2012/12/awards-dez-2012
    http://foodsmadewithlove.blogspot.de/2011/10/verliehene-awards.html

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen echt toll aus!
    Als Kind habe ich es geliebt zum Advent Kekse zu backen und mit Zucker- und Schokokram zu beladen. :D

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen