Mittwoch, 5. September 2012

Mal nichts Essbares!

Ihr kennt ja sicher alle "Alice im Wunderland". Ich muss sagen, dass ich diese Geschichte über alles liebe und auch damit aufgewachsen bin. Das Buch wurde mir vorgelesen und als ich dann lesen konnte las ich es immer mal wieder selber. Klar als ich kleiner/jünger war, habe ich kaum etwas verstanden, aber allein die Bilder reichten schon mich zu faszinieren. Auch der Disneyfilm von 1951 gehört zu meinen liebsten. 
Deshalb wollte ich mal davon berichten und hoffen, dass ich vielleicht neue Liebhaber für diese Geschichte gewinnen kann!

"Alice ist ein ca. zehnjähriges Mädchen, das sich über ein sprechendes weißes Kaninchen mit einer Uhr wundert. Neugierig folgt sie dem Tier in dessen Bau und gerät in ein unterirdisches Wunderland. Einmal wächst Alice bis weit über die Baumkronen hinaus. Auf die Größe eines Pilzes geschrumpft, erlebt Alice mit Fabeltieren und Spielkarten ein Abenteuer nach dem anderen und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus."

Diese Geschichte ist einfach so toll und voller schöner, lustiger Zitate, die man immer wieder anwenden kann. Die Figuren sind einfach alle so verrückt und dabei so sympathisch. Meine liebste Figur ist die Grinsekatze. :)

Ich liebe Lewis Carroll einfach für diese Geschichte.  Auch sind die Zeichnungen von John Tenniel sind super schön, findet ihr nicht auch? 

Alice in Wonderland (John Tenniel)
Quelle: http://kimberlygerson.com/2011/05/science-fiction-writers-finding-synergy/
Leider kam ich noch nicht dazu "Alice hinter den Spiegeln" zu lesen, besitze leider auch noch kein Exemplar, aber bald werd ich es mir besorgen :)
__________________________

“Aber ich möchte nicht unter Verrückte kommen,” meinte Alice.
“Oh, das kannst du wohl kaum verhindern”, sagte die Grinsekatze: “Wir sind hier nämlich alle verrückt. Ich bin verrückt. Du bist verrückt.”
“Woher willst du wissen, dass ich verrückt bin?”, erkundigte sich Alice.
“Wenn du es nicht wärest”, stellte die Grinsekatze fest, “dann wärest du nicht hier.”
Alice im Wunderland, Kapitel 6


__________________________

Hach, jetzt hätte ich wieder lust es zu lesen :)
Habt ihr auch ein Buch, was euch schon ewigkeiten begleitet? Oder habt ihr die Geschichte von Alice auch so gern wie ich?

Kommentare:

  1. Ich bin leidenschaftlicher Leser von Acif Pirincis Katzenromanen. Der erste hies Felidae. Ich hab alle von ihnen und Francis die HAuptfigur ist Klasse.
    Alice hat mir mein Mann vermisst, ich hab bei dem neuen Spiel für ne Konsole das auch von Alice ist zugesehen, is aber ne Horrorversion und hat nix mit der eigentlichen Geschichte am Hut.
    Ich mag noch die Serie von Alice die im Fernsehen früher lief die war Lustig und der Hase Bennibunny Süß
    :D

    LG
    Frochmama

    AntwortenLöschen
  2. Oh wurde Felidae nicht auch verfilmt? Oder verwechsel ich da was?
    Ich glaub ich weiß welches Alice spiel du meinst. Hatte es mal im Geschäft gesehen glaub ich. Die Serie kenn ich auch, aber die gefiel mir nicht so gut irgendwie :)

    AntwortenLöschen
  3. Ja der wurde Verfilmt :) Wortwörtlich sogar, also die Wörtliche rede ist fast 100 Prozent im Film verwendet, weil Akif selber bestimmen durfte.
    Hab ein Referat vor Kurzem drüber gehalten, drum kenn ich mich aus :D

    AntwortenLöschen